Waldeckische Jägerschaft Korbach e.V.
 

Willkommen bei der

Waldeckischen Jägerschaft Korbach e.V.

 Aktuelles

 Schießtermin in Leitmar am 20.09.2019

Die Jägerschaft führt am Freitag, 20.09.2019, 19.00 Uhr - 22.00 Uhr wieder eine Schießveranstaltungen (Kino und 100m Bahn, Schießnachweis) in Leitmar durch. 

Die Teilnahmegebühr beträgt 10,00 € und wird vor Ort gezahlt.

Weitere Infos und die Möglichkeit sich anzumelden finden sie hier.

Jungjägerkurs beginnt am 09.09.2019

Im September eines jeden Jahres beginnt ein intensiver Vorbereitungskurs zum Erwerb des Jagdscheins. 2x wöchentlich abends trifft man sich zum theoretischen Teil, mit praktisch erfahrenen Dozenten. Ab Dezember geht es auf den Schießstand oder ins Revier. Der Bogen spannt sich von der Wildbiologie über die Waffenhandhabung bis zur jagdlichen Praxis. Auf die wird bei der Waldeckischen Jägerschaft besonderer Wert gelegt: "Wir bilden Jäger aus, nicht nur Jagdscheininhaber", sagt de Vorsitzende Sandra Bergmann. Somit wird nicht nur optimal auf die anspruchsvolle Prüfung im April/ Mai vorbereitet, sondern auch auf den jagdlichen Alltag, denn "jagen lernt man beim jagen".

Jagdscheininteressierte können sich gerne direkt an die Lehrgangsleiterin Anna-Maria Hausmann, unter 0172 6441524 oder jungjaeger@waldeckische-jaegerschaft.de wenden.

Jagdhundekurs

Die Waldeckische Jägerschaft bietet einen Ausbildungslehrgang für Jagdhunde an.

Dieser startet am Mi. 08.05.2019 um 19.00 Uhr in Ober-Waroldern am Hundeplatz. Am Vorstellungsabend beginnen wir mit der Theorie und der Vorstellung der Prüfungsordnung sowie des Lehrgangverlaufs. Wir üben später wöchentlich die Fächer Grundgehorsam, Leinenführigkeit, Standruhe, Schweißarbeit, Apportierfächer und ggf. Wasserarbeit, soweit es die Revierverhältnisse zulassen. Die Hunde müssen einen gültigen Impfausweis sowie einen Versicherungsnachweis haben.

Weitere Infos und die Möglichkeit sich anzumelden finden sie hier.

Welpen- und Junghundekurs

Die Waldeckische Jägerschaft bietet einen Welpen- und Junghundekurs ab der 12. Lebenswoche an. Die Hunde müssen durchgeimpft und versichert sein. Entsprechende Nachweise (Impfausweis, Versicherung) sind in der 1. Stunde vorzulegen. In dem Kurs sollen die Junghunde den sozialen Kontakt mit Artgenossen kennen lernen und spielerisch erzogen werden. Weiterhin gibt es Infos für die Hundeführer zur Förderung der jagdlichen Anlagen.

Der Kurs  findet freitags ab dem 10.05.2019 um 19.00 Uhr auf dem Hundeplatz in Ober-Waroldern statt.

Weitere Infos und die Möglichkeit sich anzumelden finden sie hier.

E-Mail