Waldeckische Jägerschaft Korbach e.V.
 

Willkommen bei der

Waldeckischen Jägerschaft Korbach e.V.

 Aktuelles 

Nationales Waffenregister: Wichtige Änderungen für Waffenbesitzer

Mit dem 1. September 2020 werden neue Regelungen der Europäischen Feuerwaffenrichtlinie ins Deutsche Waffenrecht überführt.  siehe Link: jagderleben

Quelle: 30.07.2020 (jagderleben)


Nachtsichtvor- und Nachtsichtaufsätze – Was ist erlaubt und was bleibt verboten?

Das Bundeskriminalamt (BKA) hat am 2. Juni 2020 das vom Bundesinnenministerium angekündigte Merkblatt zum Einsatz von Nachtsichtvor- und Nachtsichtaufsätzen gemäß Waffengesetz veröffentlicht. Gemeinsam mit dem Hessischen Ministerium des Innern und für Sport (HMdIS) hat der LJV die wichtigsten Änderungen zusammengefasst und erläutert in der folgenden Tabelle, welche Geräte erlaubt sind und welche Verbote weiterhin gelten. siehe Link: LJV Hessen

Quelle: 18.06.2020 (LJV Hessen)


Vorbereitung auf die Drückjagdsaison im Schießkino Leitmar! 

 

Das diesjährige Übungsschießen im Schießkino Leitmar findet

 am Freitag, den 28.08.2020 von 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr statt.

Aufgrund der Corona-Beschränkungen gilt es folgendes zu beachten:

Es dürfen nur 3 Schützen gleichzeitig auf dem Schießstand sein.

Im Vorraum des Schießstandes ist Mund- und Nasenschutz vorgeschrieben. Der Sicherheitsabstand von 1,5 m ist einzuhalten.

Mitglieder, die am Übungsschießen teilnehmen möchten, können sich hier anmelden, oder per Mail unter schiesswesen@waldeckische-jaegerschaft.de, telefonisch oder Whatsapp bei: 

Anna-Maria Hausmann: Mobil: 0172-6441524

Sandra Bergmann:  Mobil 0151-65447159 

Verbindliche Anmeldungen bis zum 24.08.2020.

Um zu großen Andrang zu vermeiden, werden Wunschtermine (Zeitraum 17:00 Uhr - 18.00 Uhr, 18.00 Uhr - 19.00 Uhr, 19.00 Uhr - 20.00 Uhr) gerne berücksichtigt.

Motorsägenlehrgänge 2020 

Die Waldeckische Jägerschaft konnte in diesem Jahr erstmalig 3 Lehrgänge zur Motorsägen-Handhabung, mit insgesamt 17 Teilnehmern, unter der Leitung von Forstwirtschaftsmeister Andreas Knoche, durchführen.

Bei jeweils herrlichem Sonnenschein, Spaß und guter Laune, fanden die lehrreichen Kurse statt. Ziel war die Arbeitssicherheit in der Motorsägen-Handhabung, das Werben von Hochsitzstangen bis 15 cm Durchmesser, das Einschneiden von liegendem Holz. Es wurde praktische Handgriffe und Anleitung gezeigt und mit wenig Aufwand, einen Drückjagdbock baut. Dieser konnte sich sehen lassen. Am Ende bekamen alle Teilnehmer eine Bescheinigung. 

Motorsägenlehrgang 25.07.2020




Motorsägenlehrgang 27.06.2020




Motorsägenlehrgang 14.03.2020


Infotag am Samstag, den 15.08.2020 über die Ausbildung zum Jäger  

Am 15.08.2020, treffen sich Interessierte um 9.30 Uhr auf dem Parkplatz der ehemaligen Firma Wilke in Berndorf, von hieraus startend, zeigt die Waldeckische Jägerschaft Korbach e.V., bei einem Reviergang, wie vielfältig die Tätigkeiten der Jagd sein können. Es wird über Hegemaßnahmen berichtet, die für die Äsung und Deckung sorgen und das Revier dadurch so naturschutzfachlich aufwerten. Jagdeinrichtungen und Wildäcker werden gezeigt und ein Einblick in die Jagdhundeausbildung gegeben. Hierzu werden auch einige Jagdhunderassen zu sehen sein. Trophäen werden ebenfalls gezeigt. 

Bevor wir zum Reviergang aufbrechen, begrüßen uns die Waldeckischen Jagdhornbläser mit einigen Signalen. Nach einem ca. 2 stündigen Spaziergang durch den Wald, treffen wir uns zum Ausklang gegen 12.00 Uhr, bei einem Umtrunk und gegrillten Wildwürstchen.

Bitte an festes Schuhwerk und passende Kleidung denken. 

Jagdscheininteressierte können sich gerne direkt an die Lehrgangsleiterin Anna-Maria Hausmann, unter 0172 6441524 , jungjaeger@waldeckische-jaegerschaft.de oder hier über die Homepage wenden.

Am Montag, den 07.09.2020 beginnt ein neuer Jungjägerlehrgang zur Erlangung des ersten Jagdscheins. 

Jagdscheininteressierte können sich gerne direkt an die Lehrgangsleiterin Anna-Maria Hausmann, unter 0172 6441524 , jungjaeger@waldeckische-jaegerschaft.de oder hier über die Homepage wenden.